stud.iur & VV

Die stud.iur ist die kostenlose juristische Zeitschrift der Fachschaft Jura, die sich vor allem an die Jurastudenten der JGU Mainz richtet.

Es ist aus dem ehemaligen Vorlesungsverzeichnis (VV) hervorgegangen, welches vom Fachschaftsrat Jura herausgegeben wurde.

Die stud.iur erscheint jeweils am Anfang des Sommer- oder Wintersemesters in einer neuen Auflage und wird von den Fachschaftsräten in der Erstiwoche nach der Campusralley an die Erstsemester ausgehändigt. Danach hängt sie auch vor der Fachschaft für alle Interessierten aus.

In der stud.iur sind folgende Inhalte, die je nach Auflage etwas variieren, enthalten:

  • Juristische Inhalte: Aufsätze von Professoren, Wissenschaftlichen Mitarbeitern sowie Falllösungen
  • Karriere-Teil: Praktikumsberichte, Artikel zu Moot-Courts sowie Berichte zum LL.M. beispielsweise
  • Ersti-Ressort: Tipps zum optimalen Einstieg ins Studium, Vorstellung der ersten Vorlesungen, Hinweise zu Tools der Uni sowie allgemeine Begrifflichkeiten wie „AudiMax“ „c.t.“ etc.
  • Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis: Auflistung aller Veranstaltungen des Fachbereichs Rechtswissenschaft, Stundenpläne der ersten vier Semester und Studienverlaufsempfehlungen
  • Fachschaft: Vorstellung der Fachschaft, deren Angebote und Vorstellung aktueller Projekte

Die Redaktion der stud.iur wird vom Fachschaftsrat geleitet. Eine Mitarbeit ist jedoch auch ohne Mitgliedschaft beim Fachschaftsrat möglich. Wir suchen stets neue Mitarbeiter in der Redaktion, die diese organisatorisch, redaktionell oder mit einzelnen Artikeln unterstützen. Sprecht uns einfach an!

Der Vertrieb wird vom Verein "Fachschaft Rechtswissenschaft Mainz e.V." vorgenommen. Die Finanzierung der stud.iur übernimmt seit Wintersemester 2016/17 dankenswerterweise der ZeFaR.

stud.iur WS 19_20

stud.iur SS 19

Stud.iur WS 18_19

stud.iur_SS18

stud.iur_WS_2017_2018

stud.iur_SS_2017

stud.iur_WS_2016/2017